Biogas


Betriebshilfs- und Zusatzstoffe

Eisen-(II)-chlorid Lösung - FerruSal

  • Bindung von Schwefelwasserstoff (H2S) im Gärsubstrat
  • Öko-zertifiziert - einsetzbar in Biogasanlagen deren Gärreste für ökologisch wirtschaftende Landwirtschaftsbetriebe vorgesehen sind
  • DüMV konform

Verpackung: Gefüllte 1000 Liter IBC oder lose Ware TKW


Eisenhydroxid - Eisen(III)-oxidhydrat, FeO(OH)

  • Pulverförmiges Entschwefelungsmittel für Biogas auf Basis von Eisen(III)-oxidhydrat, FeO(OH)
  • Bindung von Schwefelwasserstoff (H2S) im Gärsubstrat
  • DüMV konform

Verpackung: fermentierbare Säcke, palettiert oder Bigs Bags (auf Anfrage)


Spurenelemente

  • Decken den tatsächlichen Nettobedarf der Prozessbiologie
  • Sofort Bakterien verfügbar und und bereits nach kürzester Zeit im Fermenter erkennbar aktiv, da nicht EDTA gebunden
  • Sicherer Einsatz: Konform gemäß der TRGS 529 Verordnung

Verpackung: 25 kg Kanister, 200 kg Fass und 1000 kg IBC


Aktivkohle - Dopetac Sulfo 100®

  • Entschwefelung von Gasströmen (sauerstoffreich, sauerstoffarm)
  • Rohstoffbasis: Holzkohle, organische Bindemittel, wasserdampfaktiviert
  • Dotierte Aktivkohle auf Metallcarbonat-Basis

Verpackung: 205 – 550 kg Big Bags, 20 kg Papiersäcke, 80 – 800 kg auf einer Palette

Wechselservice-Aktivkohle

  • Kompetentes Fachpersonal führt deutschlandweit den Wechsel an Adsorbern aller Fabrikate durch. Schnelle, saubere und fehlerfreie Arbeit.

Entsorgung verbrauchter Aktivkohle

  • Die beladene Aktivkohle wird direkt abgeholt. Als Dokumentation der ordnungsgemäßen Entsorgung erhalten Sie für Ihre Unterlagen den Entsorgungsnachweis und kommen Ihrer Nachweispflicht zum Verbleib des verbrauchten Produktes nach.

Entschäumer - Wikatop ENS

Synthetisch

  • Entschäumer für Biogasanlagen

Verpackung: 25 kg Kanister, 180 kg Fass und 900 kg IBC

Lagertanksysteme

Chemikalien-Lagertanks - WHG konform

  • für wassergefährdende Flüssigkeiten
  • inkl. Überfüllsicherung, Füllstandsanzeige, Leckagesicherung
  • Einfache Aufstellung und Montage des Behälters - Lieferung direkt auf Ihren Hof
  • Individuelle Beratung und Angebotserstellung

Größen:  12.000 Liter / 25.000 Liter u.a.

 

Medienliste sowie die bauaufsichtliche Zulassung und Datenblätter sind auf Anfrage erhältlich.

Abb. beispielhaft


Dosiersysteme und Zubehör

1000 Liter IBC Container

Auf Stahlpalette - neuwertig

  • Hochwertiger IBC - einmalig gebraucht
  • Farbe: weiß

LxBxH: 1.200 mm, 1.000 mm, 1.160 mm

Dosiersysteme – WHG konform

Automatische Dosierung

  • Schutzschrank PE mit integrierter Auffangwanne und Dosierpumpe

Auffangwanne - WHG-konform

Für 1000 Liter IBC

  • 5 Jahre Garantie
  • DIBt-Zulassung: Z-40.22-472

LxBxH: 1.890 mm, 1.330 mm, 670 mm



Entschwefelungssysteme

Aktivkohlefiltersystem / Gastrocknung

  • für jede Anlagengröße ein passendes Entschwefelungssystem inkl. Gastrocknung
  • passende Gastrocknung

Rieselbettreaktor - S-KAT

  • effiziente biologische Feinentschwefelung bis < 5 ppm
  • auch für Kleinanlagen geeignet (bis 250 m³/h Biogasvolumenstrom)
  • nahezu wartungsfreier Betrieb
  • keine Entsorgungskosten für das Filtermaterial
  • geringe Investitionskosten
  • keine Gastrocknung notwendig
  • Parallelbetrieb bei höheren Volumenströmen möglich
  • höchste Reinigungsleistung auch in Verbindung mit einer Vorentschwefelung mit FerruSal oder Eisenhydroxid

Gasmesstechnik

Gasmessgerät

SEWERIN - Multitec® 540

  • für die Analyse von Gasgemischen

Messgerätekombination 

SEWERIN - Multitec® BioControl 4 und 8

  • Besteht aus dem stationären, fest zu installierenden Gerät BioControl und einem mobilen Gasmessgerät (Multitec® 540)

Gasspürgerät

SEWERIN - Ex-Tec Snooper 4

  • zum Aufspüren von kleinsten Undichtheiten
  • EX-Schutz


Gärrestaufbereitung

Gärrestverdampfung

  • Gärrestverdampfung als Alternative zum Bau zusätzlicher Gärrestlager
  • Weniger Überfahrten auf dem Feld durch Nährstoffe in konzentrierter Form
  • Aufwertung des Gärrests zu transportfähiger Ammoniumsulfat-Lösung (ASL) und konzentriertem Dünger
  • Effektive und ganzjährig sinnvolle Wärmenutzung
  • Sicherer KWK-Bonus durch effiziente Düngermittelproduktion

Mobile Schlammentwässerung

 

Für die Entwässerung diverser Schlämme werden modernste mobile Anlagen eingesetzt. Mit der geeigneten Technologie sowie dem nötigen Know-how  wird ein optimaler Einsatz je nach Schlamm und Einsatzbedingungen gewährleistet.

 

Einsatzgebiete:

  • die Schlammentwässerung (Gärrest, Klär- und Industrieschlamm)
  • Teichentschlammung sowie Gewässersanierung
  • die Entsorgung und Verwertung von entwässertem Schlamm
  • die Sandaufbereitung (Straßenkehricht, Sandfang aus Kläranlagen und Kanalspülgut)

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen? Gerne können Sie uns direkt kontaktieren oder senden uns eine Anfrage.