Spurenelemente



 Spurenelemente

  • Decken den tatsächlichen Nettobedarf der Prozessbiologie
  • Schließen Überdüngung aus
  • Maximale Bioverfügbarkeit, dadurch werden nur geringe Mengen benötigt
  • Sofort Bakterien verfügbar und und bereits nach kürzester Zeit im Fermenter erkennbar aktiv, da nicht EDTA gebunden
  • Sicherer Einsatz: Konform gemäß der TRGS 529 Verordnung
  • Einfache Dosierung über die Fütterung, schnelle und gleichmäßige Verteilung im Fermenter
  • Energiebilanz wird positiv beeinflusst

Verpackung: 25 kg Kanister, 200 kg Fass und 1000 kg IBC

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen? Gerne können Sie uns direkt kontaktieren oder senden uns eine Anfrage.